Benutzung

Die Bibliothek versteht sich als Klosterbibliothek und dient daher primär den Literaturbedürfnissen der Klostergemeinschaft. Darüber hinaus richtet sie sich an Lehrer und Schüler des Gymnasiums. Die Bibliothek steht aber ebenso der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung.

Öffnungszeiten:
Die Bibliothek ist in der Regel jeweils von Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16.30 Uhr und Freitag von 7.30 bis 15 Uhr besetzt. Sie befindet sich im Erdgeschoß auf der linken Seite des Klosterhofes. In den Schulferien ist die Bibliothek teilweise geschlossen.

Ausleihe:
Ein Großteil der Bestände ist ausleihbar. Da der Bibliothek kein elektronisches Ausleihsystem zur Verfügung steht, ist die Ausleihe in der Regel auf 5 Bücher beschränkt.

Fernleihe:
Durch die Fernleihe ist es möglich, auch Bücher, die vor Ort nicht vorhanden sind, bei einer anderen Bibliothek zu bestellen. Die Fernleihe ist der wissenschaftlichen und schulischen Informationsversorgung vorbehalten, das heißt Belletristik und „Hobby“-Literatur sind davon ausgenommen. Eine Fernleihe kostet 2,- Euro als Aufwandsentschädigung für die entstehenden Versandkosten.

Ausleihfrist:
4 Wochen, eine Verlängerung um weitere 4 Wochen ist möglich

Säumnisgebühr:
pro Tag/pro Buch 0,10 Euro

Kontakt:
Bibliotheksleiter: Pater Erhard Hinrainer
Abteistr. 3, 94526 Metten
Tel. (0991) 9108-121
erhard@kloster-metten.de

Bibliothekar: Manfred Sailer
(0991) 9108-125
bibliothek@kloster-metten.de

Vereinbarung von Führungen in der Barockbiblothek:
(regelmäßige Führungen: täglich 10.00 Uhr und 15.00 Uhr außer Montag; keine Führungen

  • – vom 24. Dezember bis 6. Januar
  • – vom Aschermittwoch bis Samstag
  • – in der Karwoche bis Ostermontag
  • – an allen kirchlichen Feiertagen)

Klosterpforte: (0991) 9108 – 0
benediktinerstift-metten@t-online.de