Einrichtung einer externen Anlaufstelle

Dr. Martin Linder neuer Ansprechpartner für Verdachtsfälle sexuellen Missbrauchs

Nach dem völlig überraschenden Tod von Frau Dr. Birgit Böhm ist Herr Dr. Martin Linder neuer Ansprechpartner unseres Klosters für Verdachtsfälle sexuellen Missbrauchs. Dr. Linder ist Kinderarzt, Kinder- und Jugendpsychiater und Arzt für psychotherapeutische Medizin in Regensburg und leitete bis 2011 die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie am Bezirksklinikum Regensburg.

Wir bitten alle, die Hinweise auf sexuellen Missbrauch im Bereich unseres Klosters geben wollen, sich an Dr. Martin Linder zu wenden.

Dr. Martin Linder
Lena-Christ-Weg 6
93055 Regensburg

Tel. 0941/70546470

Nach wie vor ist Frau Monika Endraß eine neutrale außenstehende Vertrauensperson der Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des St.-Michaels-Gymnasiums, des Internates und der klösterlichen Betriebe, an die sich diese in allen Fällen des Verdachts strafbarer Handlungen und Mobbings von Klosterangehörigen und Mitarbeitern der Benediktinerabtei wenden können.

Monika Endraß
Rechtsanwältin
Balticusstraße 6
81243 München

Telefon: 089 / 71 73 41
Telefax: 089 / 71 40 666

kanzlei@anwalt-endrass.de
www.anwalt-endrass.de

Bürozeiten:
Mo - Do:     08.00 - 12.00
und             14.00 - 18.00
Freitag:       08.00 - 12.00