Gymnasium 2010

spende-pnp-aktion-170x115.jpg

„Ein Licht im Advent“

Im Rahmen des Weihnachtsbasars am St.-Michaels-Gymnasium Metten konnten Schülerinnen und Schüler mit Musiklehrer Christoph Liebl eine Spende an die PNP-Aktion "Ein Licht im Advent" übergeben. 500 Euro wurden beim "Mettener Weihnachtssingen" am 2. Adventssonntag, den 5. Dezember 2010, ersungen und erspielt. Beteiligt waren neben Chören mehr...

quintana-2010-006-170x115.jpg

Auf den Spuren der Legionäre von Quintana

Mettener Archäologiekurs besucht Museum Künzing Auf Einladung der Leiterin des Museums Quintana, Frau Dr. Bayer-Niemeier, besuchte der Oberstufenkurs Archäologie des St. Michaels-Gymnasiums mit seiner Kursleiterin Frau Claudia Brehm-Wammes kürzlich die dortige Ausgrabung. Die Mettener Schülerinnen und Schüler bekamen von der Museumschefin zunächst spannende Einblicke in die Arbeitsweise mehr...

tauziehen-170x115.jpg

Gemeinsam sind wir stark – Schullandheimaufenthalt der 5. Klassen des St.-Michaels-Gymnasiums Metten im Berchtesgadener Land

Eine starke Gemeinschaft bietet Zusammenhalt und Rückhalt. Das konnten die Fünftklässler während der diesjährigen Klassentage erfahren. Wie bereits in den letzten Jahren war das Ziel wiederum das Gästehaus am Hintersee im Berchtesgadener Land.  Da der Winter schon an die Tür geklopft hatte, konnten die Kinder mehr...

melk3-170x115.jpg

Ora et labora et lege – Lateinwettbewerb des Benediktinerstiftes Melk

 Mettener Gymnasiasten nehmen am Übersetzungswettbewerb teil Metten. Am 27. Oktober brachen zwei Schüler der Q 12, Sabrina Feierfeil und Hannes Kittel, in Begleitung von Oberstufenkoordinatorin und Lateinlehrerin  Claudia Brehm-Wammes ins Niederösterreichische Melk auf, um am Übersetzungswettbewerb zur Benediktusregel teilzunehmen. Der Wettbewerb wurde 2000 von Altabt Dr. mehr...

frau-waltraud-kraus-herr-ulrich-buschkamper-3-170x115.jpg

Suchtprävention am St.-Michaels-Gymnasium

„Starke Persönlichkeiten und Vertrauen innerhalb der Familie sind sehr wichtig!" Der diesjährigen Einladung zum Elternabend „Suchtprävention" folgten fast vierzig interessierte Eltern. Das erfreute Schulleiter Pater Erhard Hinrainer und Unterstufenbetreuer Steffen Kritsch sehr, denn gerade bei diesem sensiblen Thema ist eine vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit zwischen Elternhaus mehr...

stdplan-170x115.jpg

Neues Schuljahr

Ein neues Schuljahr hat begonnen, das letzte des neunjährigen Gymnasium, mit dem ersten Abitur des G8, mit der neuen naturwissenschaftlich -technologischen Ausbildungsrichtung zusätzlich zur humanistischen und sprachlichen am St.-Michaels-Gymnasium. Sieben neue Lehrkräfte verstärken unser Lehrerkollegium, um die Rekordschülerzahl von 613 zu bewältigen. mehr...

das-lagermodell-buchenwald-170x115.jpg

Erfurt – Weimar – Berlin – Leipzig: Mettener Gymnasiasten auf Studienfahrt

Im Rahmen einer fünftägigen Studienfahrt besuchten die Kollegiaten der K12 des St.-Michaels-Gymnasiums Metten zusammen mit ihren Lehrkräften Annalena Liebl und Steffen Kritsch die Städte  Erfurt, Weimar, Berlin und Leipzig. Erste Station war die Stadt Erfurt, die im Rahmen einer Abendführung mit einem „Nachtwächter" erkundet wurde. Am mehr...

herr-buschkamper-frau-kraus-schulleiter-pater-erhard-hinrainer-170x115.jpg

„Die Kinder stark machen“ – Suchtprävention am St.-Michaels-Gymnasium

Auch in diesem Schuljahr fand für die Schüler der 7. Klassen eine Suchtpräventionsveranstaltung statt, die im Rahmen der Unterstufenbetreuung organisiert wurde. Für die diesjährige Suchtprävention, die in Kooperation mit Frau Waltraud Kraus, der Leiterin der Suchtberatungsstelle des Landratsamtes Deggendorf veranstaltet wurde, konnte Herr Ulrich Buschkämper mehr...

auftritt-in-budapest-170x115.jpg

Bayern – Österreich – Ungarn und wieder zurück

Die Ungarnfahrt der Kalliope des St.-Michaels-Gymnasiums Metten Fünf Jahre nach der Konzertreise der Kalliope nach Schottland war es in diesem Jahr wieder soweit. Die Schülerblaskapelle Kalliope, bestehend aus 35 Schülerinnen und Schülern sowie den Begleitpersonen Frau Sibylle Sperling, Kapellmeister Christoph Liebl, Steffen Kritsch und Wolfgang Schreiner, mehr...

Elternbrief vom 18. März 2010

In einem Brief wenden sich Abt Wolfgang Hagl OSB und Pater Erhard Hinrainer OSB wegen der Missbrauchsvorwürfe direkt an die Eltern der Schülerinnen und Schüler des Sankt-Michaels-Gymnasiums. Elternbrief1 mehr...

Stellungnahme zu Missbrauchsvorwürfen

In einer Stellungnahme mit Datum von heute an die Passauer Neue Presse und an den Benediktinerabt Pater Wolfgang Maria Hagl erhebt Max Hilz, ehemaliger Schüler des Sankt-Michaels-Gymnasiums der Benediktiner Metten, den Vorwurf sexuellen Übergriffs gegen einen Ordensmann und übermäßiger Gewalt gegen einen weiteren. Die Vorwürfe betreffen die Zeitspanne zwischen 1970 und 1980. Zu diesen Vorwürfen nimmt Abt Wolfgang Hagl (seit mehr...

deg1-170x115.jpg

„Typisch Deggendorf?“ ‒ Mettener Schüler fragen nach

Exkursion der Mettener Gymnasiasten ins Deggendorfer Russlands-Deutschen-Haus „Wo ist das eigentlich?", lässt sich eine verdutzte Schülerstimme vernehmen, als die durch das Russlands-Deutschen-Haus führende Frau Elsa Marker gerade von der sibirischen Stadt Omsk erzählt. Nach einem aufklärenden Blick auf die am Haus befestigte Landkarte erklärt Frau Marker, mehr...