Konzerte im Kloster Metten

 

Sinfoniekonzert_


Konzerte im Kloster Metten 2018

Kartenvorverkauf: Benediktinerstift Metten, Pforte
Reservierung telefonisch: 0991 / 9108 – 113
Reservierung per E-Mail: stiftsmusik@kloster-metten.de
Information: 0991 / 9108 – 136 und www.kloster-metten.de


Samstag, 3. Februar 2018, 20 Uhr im Sudhaus

Faschingskonzert

Die Erben der Narrentreppe – ein komödiantisches Improvisationstheater

La Compagnia:
Felicia Berg, Sopran, Percussion & Barocktanz
Susanne Kaiser, Tripelharfe & Barockgitarre
Andreas Kaiser, Tenor, Percussion & Blasinstrumente
Bernhard Girardi, Tenor, Blockflöte, Percussion & Barocktanz
Christoph Eglhuber, Laute, Colascione & Barockgitarre

Eintritt: 18 €, erm. 15 €


Sonntag, 18. März 2018, 16 Uhr, in der Stiftskirche

Passionsmusik

Georg Friedrich Händel: Passion nach dem Evangelisten Johannes (1704)

Andrea Höcht, Sopran
Jutta Fruhstorfer, Alt
Sebastian Schober, Tenor
Manfred Plomer, Bass
Kammerchor des St.-Michaels-Gymnasiums
Kammerorchester Metten
Christoph Liebl, Leitung

Eintritt frei


Freitag, 4. Mai 2018, 20 Uhr im Festsaal

Kammerkonzert

Stipendiaten der Orchesterakademie des Bayerischen Staatsorchesters München

Eintritt: 25 €, erm. 20 €

Benefizveranstaltung des Lions-Hilfswerks Deggendorf in Zusammenarbeit mit den „Konzerten im Kloster Metten”


Samstag, 12. Mai 2018, 20 Uhr im Festsaal

Sinfoniekonzert

Franz Schubert: Sinfonie Nr. 2 B-Dur D 125
Carl Maria von Weber: Konzert für Fagott und Orchester F-Dur op. 75
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60

Martynas Šedbaras, Fagott
Bläser und Pauke des Bayerischen Staatsorchesters München
Kammerorchester Regensburg
Christoph Liebl, Leitung

Eintritt: 25 €, erm. 20 €


Sonntag, 10. Juni 2018, 16 Uhr in der Stiftskirche

Gregorianik und Orgelmusik

Gregorianischer Choral
François Couperin: Messe pour les couvents

Schola Gregoriana Monacensis
Johannes Berchmans Göschl, Leitung
Katarina Lelovics, Orgel

Eintritt: 12 €, erm. 10 €


Sonntag, 24. Juni 2018, 16 Uhr in der Stiftskirche

Orgelkonzert

Werke von Nicolas de Grigny, Johann Sebastian Bach, César Franck und Improvisation

Thomas Hödl, Orgel

Eintritt frei, Spenden für die Renovierung der Stiftskirche erbeten


Samstag, 14. Juli 2018, 20 Uhr im Sudhaus

Mettener Prälatenreigen

Szenen aus der Klostergeschichte des 18. Jahrhunderts
Musik aus der Mettener Klosterbibliothek

Theatergruppe des St.-Michaels-Gymnasiums
P. Athanasius Berggold OSB, Leitung
Instrumentalensemble
Christoph Liebl, Leitung

Eintritt frei


Sonntag, 23. September 2018, 16 Uhr in der Stiftskirche

Orgelkonzert

Werke von Louis Vierne, Louis-Nicolas Clérambault u. a.

Carsten Wiedemann-Hohl, Orgel

Eintritt frei, Spenden für die Renovierung der Stiftskirche erbeten


Samstag, 6. Oktober 2018, 20 Uhr im Sudhaus

Russische Musik

Werke von Dmitri Schostakowitsch, Michail Glinka und Anton Rubinstein

Fritz Menzel, Viola
Christoph Schmid, Klavier

Eintritt: 12 €, erm. 10 €


Samstag, 17. November 2018, 20 Uhr im Wittelsbachersaal

Kammerkonzert

„Von Klassik bis Tango”

Ludwig van Beethoven: Trio B-Dur op. 11 „Gassenhauer-Trio”
Jules Massenet: Meditationen
Max Bruch: aus „Acht Stücke” op. 83
Astor Piazzolla: „Vier Jahreszeiten”

Wupper-Trio:
Sayaka Schmuck, Klarinette
Barbara Buntrock, Violine und Viola
Benyamin Nuss, Klavier

Eintritt: 18 €, erm. 15 €


Kartenvorverkauf: Benediktinerstift Metten, Pforte
Reservierung telefonisch: 0991 / 9108 – 113
Reservierung per E-Mail: stiftsmusik@kloster-metten.de
Information: 0991 / 9108 – 136