Willkommen auf der Seite des St.-Michaels-Gymnasiums!

Das Unterrichten von jungen Menschen gehört seit Jahrhunderten zum Auftrag der Benediktiner in Metten. An die Stelle einer Schule für intelligente Söhne jener Siedler, die sich einst in der neu erschlossenen Gegend niedergelassen hatten, ist mittlerweile ein weithin anerkanntes Gymnasium mit humanistischem, sprachlichem und naturwissenschaftlich-technologischem Zweig getreten. Unsere Schule versteht sich als ein Lebensraum, der die Schülerinnen und Schüler die Menschenfreundlichkeit Gottes spüren lässt. Vor diesem Hintergrund des Geliebtseins lernt es sich leichter, denn niemand steht allein da.

Pater Erhard Hinrainer

MINT-17.10.2014-IV-170x115.jpg

Auszeichnung als MINT-freundliche Schule

Damit Schulen, die einen besonderen Schwerpunkt auf die MINT-Fächer legen und so die Bildung in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik nachhaltig verbessern, für Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Unternehmen erkennbar sind, zeichnen bundesweite Partner der Initiative „MINT Zukunft schaffen“ in Abstimmung mit den mehr...

Bild_1_581416262557_2_-170x115.jpg

„GrenzErfahrungen“ – Eindrücke eines Schüleraustauschs (Metten-Pilsen im Oktober 2014)

Im Oktober 2014 machten sich 18 Schülerinnen und Schüler des St.-Michaels-Gymnasiums Metten auf, eine nicht alltägliche Schulerfahrung zu sammeln. Sie hatten sich dazu entschlossen, die Schulpartnerschaft mit dem Cirkevni Gymnazium in Pilsen in Form eines einwöchigen Schüleraustauschs wieder aufleben zu lassen. Angestoßen wurde das Vorhaben durch mehr...

Curry, Chai und gutes Karma – 16 Schüler des St.-Michaels-Gymnasiums auf Schüleraustausch in Indien

Die Koffer waren bis obenhin gepackt, die Jungen und Mädchen aber noch verschlafen, als sich die 16 Schüler und zwei Lehrer am 16. Oktober um zwei Uhr morgens in Metten trafen, um sich auf eine lange Reise zu machen. Die Vorfreude war spätestens im Flugzeug in Frankfurt zu spüren, von wo es direkt nach Bangalore, Indien ging. Nach beinahe neun mehr...

Eröffnung-mit-Schleife-links-Fr.-Prinz_-170x115.jpg

„Gartenlust“ am St. Michaels-Gymnasium Metten

P-Seminar Biologie Am Freitag, 10.10.2014 war es endlich soweit: Das neue Gartenparadies am St. Michaels-Gymnasium in Metten, wurde eröffnet! Es soll künftig für die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe als Ruheoase in Freistunden und Pausen dienen. Ermöglicht wird dies durch die Aktivitäten von 10 Schülerinnen und mehr...

IMGP3073_-170x115.jpg

Sonne, Schnee und viel Spaß

Klassentage des St.-Michaels-Gymnasiums am Hintersee Schon bei der Abreise der Schüler der 5. Klassen zu den Kennenlerntagen am Hintersee stand fest: Das Wetter wird wechselhaft werden. Daher waren die 64 Schülerinnen und Schüler, die begleitenden Tutoren und die fünf Lehrkräfte nicht nur mit Wanderschuhen und Rucksäcken, mehr...

IMG_4425_-170x115.jpg

Kunstprojekt

Der Künstler Nathan Peter, der in Berlin lebt und arbeitet, gibt den Schülern und Schülerinnen der Klasse 9b Einblick in sein künstlerisches Schaffen. Gemeinsam mit ihm erstellen die Schüler und Schülerinnen Fahnen aus Leinwänden, die bemalt und beschnitten werden und erhalten dadurch eine für sie mehr...

Organisten_-170x115.jpg

25 Jahre Sandtner-Orgel in der Stiftskirche

Am 7. Mai 1989 wurde die neue Sandtner-Orgel in der Stiftskirche von Abt Emmeram Geser OSB feierlich geweiht. Zum 25-jährigen Jubiläum des Instruments fand am vergangenen Sonntag ein Orgelkonzert statt. „Junge Organisten“, ehemalige und derzeitige Schüler des Mettener Organisten Alois Auer interpretierten Werke von Buxtehude, mehr...

Unterricht-am-Bienenvolk_-170x115.jpg

Schüler des St.-Michaels-Gymnasiums zu Besuch im Bienenhaus auf der Landesgartenschau

Die Schüler der fünften Klassen des St.-Michaels-Gymnasiums in Metten besuchten Anfang Oktober das Bienenhaus der Imkervereine Deggendorf und Umgebung auf der Landesgartenschau. Mit dabei waren ihre Begleitlehrer Frau Kapfhammer, Frau Rauch, Herr Beyvers und Herr Haimerl. Unser Referent, Herr Erhard Härtl, Fachberater für Bienenzucht in Niederbayern, mehr...

DSC02633_-170x115.jpg

Zeitreise ins alte Rom

Im Rahmen des P-Seminars Latein hatten sich 15 engagierte Oberstufenschüler mit ihrer Kursleiterin Frau Brehm-Wammes daran gemacht, einen "dies Latinus" für die 5. Klassen zu organisieren. Um den neuen 5. Klässlern möglichst viele Informationen über das Alltagsleben in Rom zu vermitteln, teilten sich die Seminarteilnehmer in mehr...

DSC06195-170x115.jpg

Abiturfahrt nach Nizza und Südfrankreich

Gut gelaunt brachen 69 Schülerinnen und Schüler der Q12 mit ihren Begleitlehrern Frau Jallot-Graßl, Herr Kritsch und Herr Kellnberger, der die Leitung und Organisation der Fahrt übernommen hatte, an einem Sonntagmorgen mit dem Reisebus nach Südfrankreich auf. Nach ca. 14 Stunden wurden die Zimmer mehr...

Frühstudium-Abschluss-170x115.jpg

Frühstudium und Zusammenarbeit mit Universitäten

Bereits im vergangenen Schuljahr 2013/14 nahmen insgesamt sieben Schülerinnen und Schüler das Angebot der Technischen Hochschule Deggendorf wahr und „schnupperten“ im Sommersemester 2014 in verschiedenen Fächern „Hochschulluft“. Hierbei konnten sie aus verschiedenen Angeboten wählen und ihr Wissen punktuell vertiefen. Schön ist, dass es dieses Angebot mehr...

Kennenl2_-170x115.jpg

Gut begleitet ins neue Schuljahr

Kennenlerntag der 5. Klassen am St.-Michaels-Gymnasium Metten Nicht nur Mathematik, Latein und Deutsch, sondern auch „Lernen lernen“, eine Klassenleiterstunde sowie eine Schulhausralley standen am ersten Samstag dieses Schuljahres auf dem Stundenplan der 5. Klassen am St.-Michaels-Gymnasium. Unter der Leitung der Tutoren erkundeten die „Neuen“ mehr...

DSCF6440_-170x115.jpg

Begrüßung der Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen

Gemeinsam mit ihren Eltern haben sich die 68 Schülerinnen und Schüler der drei fünften Klassen am ersten Schultag im Festsaal versammelt. Dort werden sie von Pater Erhard und mehreren Lehrerinnen und Lehrern, die in den fünften Klassen Unterricht erteilen werden, begrüßt. Die Redakteure der beiden Schülerzeitungen mehr...

DSCF6433_-170x115.jpg

Beginn des Schuljahres 2014/2015

Mit der Lehrerkonferenz am 15. September 2014 begann das Schuljahr 2014/2015. Als neue Lehrkräfte wurden Herr Rudolf Bartlick (Latein, Sport), Herr Christian Beyvers (Biologie, Chemie), Herr Tassilo Klingelhöfer (Deutsch, Geschichte), Herr Bastian Knaus (Mathematik, Wirtschaftswissenschaften) und Herr Ludwig Kohlhofer (Deutsch, Geschichte, Sozialkunde) begrüßt. 507 Schülerinnen und mehr...

IMG_5539_-170x115.jpg

Ein Tag im Namen der Werteerziehung

Projekttag am St.-Michaels-Gymnasium Wie schon in den vergangenen Schuljahren fand auch heuer wieder am Ende des Schuljahres am St.-Michaels-Gymnasium Metten ein Projekttag zum Thema Werteerziehung statt. So wurden am vergangenen Freitag für die Fünft- und Sechstklässler Gruppenspiele veranstaltet. Die Schülerinnen und Schüler der 7. Jahrgangsstufe besuchten verschiedene mehr...

IMG_1134-170x115.jpg

Sauberes Trinkwasser für jedes Landeskind – ein Luxus?

(Juli-Spendenaktion am St.-Michaels-Gymnasium Metten) In der Woche vom 07. bis 11.07.2014 hielt die Plattlingerin Steffi Rohrmeier, eine ehemalige Schülerin unseres Gymnasiums, einen eindrucksvollen Vortrag über ihren Aufenthalt in Manila. Seit August 2013 besucht sie dort eine internationale Schule. Dabei qualifiziert sie sich nicht nur in mehr...

DSCF5520-170x115.jpg

Multimedia ohne Grenzen? Oder nur ein Mausklick bis zum Grauen

(erster regionaler Elterntag an unserem Gymnasium am 28.06.2014) Ein aktuelles, immer wiederkehrendes Thema, das alle Schulen im Landkreis betrifft, ist der Umgang mit den Gefahren des Internets und mit Cybermobbing. Im Arbeitskreis der Säule 2 für die Bildungsregion Deggendorf entstand 2013 die Idee, dazu am mehr...

DSC_0001-170x115.jpg

Begegnungen – Bewegungen – Regungen

(ein schulartübergreifendes Projekt auf der Landesgartenschau Deggendorf) Der letzte Sonntagvormittag im Mai – die Sonne strahlt vom Himmel und verwöhnt die Besucher der Landesgartenschau Deggendorf – vor dem Aufgang zu den Deichgärten versammeln sich am Treffpunkt Donau zahlreiche Menschen – auf der Wiese bewegt sich das mehr...

Gewägt – gewagt – gewonnen!

Suchtprävention am St.-Michaels-Gymnasium Metten Mehr denn je ist es für Heranwachsende eine Herausforderung, den verschiedenen Ansprüchen und Erwartungen von Elternhaus, Schule und Gesellschaft gerecht zu werden. Auch das Verhalten bei der Begegnung mit - legalen oder illegalen - Drogen ist ein Bestandteil dieser Herausforderung. Deshalb ist es für Jugendliche besonders wichtig, die Grenzen ihrer Risikobereitschaft zu erkennen und gegenüber anderen auch mehr...

2_img_01932-170x115.jpg

Teilnahme am Naboj-Mathematikwettbewerb 2014

10, 9, 8 - der Countdown zum Naboj-Mathematikwettbewerb in Passau startet - 3, 2, 1 los! Gleichzeitig werden zwölf Umschläge mit je sechs Aufgaben geöffnet und sofort von den zwölf Teams, bestehend aus vier oder fünf Mitgliedern, bearbeitet. Auch wir „Mettener" - eine Schülerin und mehr...

DSC_0269_721406620278_4_-170x115.jpg

Namasté! Gelassenheit und Curry…wurst

16 indische Austauschschülerinnen vom Christ Junior College in Bangalore am St.-Michaels-Gymnasium Metten. „Wir kommen wieder!“, davon sind die 16 Inderinnen überzeugt und erzählen beim Abschiedsabend im Wittelsbachersaal mit leuchtenden Augen von ihren vielfältigen Erfahrungen und Erlebnissen. Die Zeit verging wie im Flug und der Abschied kam mehr...

strasburg-2__-170x115.jpg

Mettener Gymnasiasten erleben Europa in Straßburg

Vier ereignisreiche und inspirierende Tage konnten zehn Mettener Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe zusammen mit ihrem Lehrer Steffen Kritsch in Straßburg erleben. Dort nahm die Gruppe auf Einladung des niederbayerischen Europaabgeordneten Herrn Manfred Weber gemeinsam mit 5000 Jugendlichen aus allen 28 Mitgliedstaaten der EU mehr...

griechisch-007_-170x115.jpg

Griechisch – die Wiege der abendländischen Bildung

Informationsveranstaltung zum humanistischen Gymnasium Am vergangenen Samstag führte die Fachschaft Griechisch des St.-Michaels-Gymnasiums Metten eine Informationsveranstaltung zum Fach Altgriechisch durch, bei der sich neben den Schülerinnen und Schülern der 7. Klassen, die demnächst die Ausbildungsrichtung für die nächsten Schuljahre wählen, auch etliche Eltern einfanden. Bei der Begrüßung mehr...

img_3158_-170x115.jpg

„Wenn du ein Kanu bauen willst ……..”

(Besuch des Projektseminars „Slumdog Millionaire", Q 11, im Kinderdorf Eichstätt) Am Mittwoch, dem 07.05.2014, besuchte das P-Seminar „Slumdog Millionaire" unter Leitung von Frau Schäfer das Kinderdorf Marienstein im Naturpark Altmühltal. Begleitet wurden wir von Herrn Meyer, der sich dankenswerterweise die Zeit nahm, uns mit dem  Internatsbus mehr...

tirol1_-170x115.jpg

Kalliope unterwegs in Tirol

Alle zwei Jahre unternimmt die Kalliope eine mehrtägige Fahrt. In diesem Jahr verbrachten wir die Tage vor den Osterferien in Tirol: Am Donnerstag stand die Landeshauptstadt Bozen auf dem Programm. Während eines Aufenthalts in Klausen auf der Rückfahrt nach Brixen bestiegen wir auch den „Heiligen mehr...

Sali-und-Nathi-aus-der-Theatergruppe-des-St.-Michael-Gymnasium-1-2-170x115.jpg

Das große Glück der Begegnungen – Deggendorf wird bunt

(Bericht über unsere Kunstausstellung im Kapuzinerstadl Deggendorf) Das St.-Michaels-Gymnasium Metten, die St.-Notker-Schule und die Grundschule An der Angermühle in Deggendorf präsentierten vom 10. bis 15. März 2014 eine Ausstellung im Kapuzinerstadl zum Thema „Das große Glück der Begegnungen - typisch Deggendorf ? Deggendorf wird bunt". Zur großen mehr...

foto-metten-umweltministerium-170x115.jpg

Mettener Gymnasiasten besuchten das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Einen interessanten und lehrreichen Tag konnten 28 Schülerinnen und Schüler der Klasse 10b des St.-Michaels-Gymnasiums Metten in München erleben. Im Rahmen des Informationstages „Lernort Staatsregierung"  besuchten sie in Begleitung der Sozialkundelehrer Stephan Haimerl und Steffen Kritsch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz und die mehr...

gruppenbild_-170x115.jpg

Ein Ausflug in die Antike

Theaterfahrt des St.-Michaels-Gymnasiums zur OREST-Aufführung nach München Am Mittwoch, den 26.03. stand für die Schülerinnen und Schüler des St.-Michaels-Gymnasiums, die das Fach Griechisch gewählt hatten, eine Unterrichtseinheit besonderer Art auf dem Programm: Zusammen mit ihren Griechischlehrern machten sie sich zu einem Museums- und Theaterbesuch auf den mehr...

Vielseitigkeit und familiäre Atmosphäre – Tag der offenen Tür am St.-Michaels-Gymnasium

Ein breit gefächertes Programm präsentierte das Mettener St.-Michaels-Gymnasium beim Tag der offenen Tür am letzten Samstag. Schon bei der persönlichen Begrüßung durch den Schulleiter P. Erhard zeigte sich die familiäre Atmosphäre der Schule. In seiner Ansprache im Festsaal wies P. Erhard dann auf das Schulprofil als kirchliche Schule mit ihrem sprachlichen, humanistischen und naturwissenschaftlich-technologischen Zweig hin und informierte über die mehr...

info1-001-170x115.jpg

Informationstreffen zum Lehrplan Plus am St.-Michaels-Gymnasium

Ein Treffen von Lehrkräften verschiedener Schularten zum gegenseitigen Austausch fand am Montag, den 27.1. am St.-Michaels-Gymnasium Metten statt. Dabei konnte die schon länger bestehende Zusammenarbeit des Mettener Gymnasiums mit den Grundschulen des Einzugsgebiets noch erweitert werden. So waren neben Lehrkräften der Grundschulen Metten, Neuhausen und mehr...

tt_reg_07_-170x115.jpg

Schulsport: Tischtennis-Regionalentscheid im Gymnasium Metten

Zwiesel siegt vor Waldkirchen und den Hausherrn - spannendes Endspiel Metten (ga) Das Regionalfinale Tischtennis der Jungen der Alterklasse IV im Rahmen der Schulsportwettbewerbe fand diesmal in der Sporthalle des St.-Michaels-Gymnasiums in Metten statt. Beteiligt waren neben den gastgebenden Mettener Tischtennis-Cracks das Gymnasium Zwiesel und mehr...

dscf4567_-170x115.jpg

Hauskonzert im St.-Michaels-Gymnasium

Am vergangenen Donnerstag, den 21. November 2013 fand im Musiksaal das traditionelle Hauskonzert des St.-Michaels-Gymnasiums Metten statt. In seiner Begrüßung dankte Schulleiter P. Erhard Hinrainer OSB allen Instrumentallehrkräften, die sich mit viel Geduld um die musikalische Erziehung kümmern, den Eltern, die ihren Kindern den Musikuntericht mehr...

W-Seminar Geschichte erkundet Nürnberg

Bereits Anfang Oktober machten sich die Teilnehmer des W-Seminars Geschichte zusammen mit Frau Weinmann und Herrn Kritsch auf den Weg nach Nürnberg. Am ersten Tag wurden die Altstadt und die Kaiserburg erkundet. Von den „Strapazen" des Tages konnten sich die W-Seminaristen gut  in der neu renovierten Jugendherberge erholen, die sich direkt neben der Burg in den ehemaligen Stallungen befindet. Am mehr...

Litterarum Pugna Latina

Lateinwettbewerb in Stift Melk vom 23.-25.10. 2013   Alle drei Jahre findet im Stift Melk ein Lateinwettbewerb für Schülerinnen und Schüler aus kirchlichen Schulen statt. Dieses Mal durften WIR das St.-Michaels-Gymnasium vertreten. Gegen 17 Uhr mehr...

Von Abendmeditation bis Zimmerkontrolle

Abwechslungsreiche Klassentage des St.-Michaels-Gymnasiums Etwas aufgeregt waren sie schon, die 84 Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen des St.-Michaels-Gymnasiums Metten, als sie am Montag, den 21.10.  begleitet von ihren Lehrkräften und Tutoren zu den Klassentagen am Hintersee bei Berchtesgaden aufbrachen. Fünf Tage ohne Eltern und elektronische Unterhaltungsmedien - aber auch fünf Tage ohne Schule, dafür mit einem vielfältigen Programm, das keine mehr...

2013-09-28-103512-170x115.jpg

P-Seminar Griechisch erhielt professionelle Unterstützung

P-Seminar. Wahrscheinlich kann man sich darunter herzlich wenig vorstellen. Der Name P-Seminar steht für Projekt-Seminar und wurde vom Ministerium ins Leben gerufen, um uns Schülern der Qualifikationsstufe (Q11/Q12) Fähigkeiten beizubringen, mit welchen wir im ‚normalen' Schulalltag nur relativ selten in Berührung kommen. An unserer Schule mehr...

Lateinunterricht im Museum

Besuch der 5. Klassen des St.-Michaels-Gymnasiums in Künzing Ein ganzes Jahr lang haben sich die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen des St.-Michaels-Gymnasiums Metten nun mit Latein, ihrer ersten Fremdsprache, befasst. Dabei lernten sie neben Vokabeln, Formen und Konstuktionen auch etliches über das Alltagsleben, die Kultur und die Mythologie der Römer. Als krönender Abschluss stand am vergangenen Freitag ein Museumsbesuch im mehr...

Wildschwein á la Obelix – oder was aßen die Kelten?

Wie schon in den letzten Jahren war das „Keltische Kochen" Schluss- und Höhepunkt im Profilfach Archäologie. Denn die Kursteilnehmer sollten sich nicht nur theoretisch viel Wissen über alte Kulturen aneignen, sondern auch „experimental-archäologisch" tätig werden. Aber - was aßen denn die Kelten? Nachdem historische Quellen nur unzureichend Auskunft geben, ist zunächst der Archäobotaniker oder Archäozoologe gefordert. Aufgrund der Analyse von Funden lässt mehr...

Informationsveranstaltung zur Studien- und Berufswahl für die Schülerinnen und Schüler der 10. und 11.Jahrgangsstufe

Wie schon in vorausgegangenen Jahren regte der Elternbeirat des St.-Michaels-Gymnasium in Metten an, eine Beratung der Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Jahrgangsstufe bezüglich verschiedener Studiengänge anzubieten. Am Samstag, 6.7. 2013 hatten dann die 10. und 11. Klassisten die Möglichkeit, gemäß ihren Interessen sich über folgende Studiengänge zu informieren: Humanmedizin, Lehramt Grundschule/Gymnasium, mehr...

Jugend unter Druck – Suchtprävention am St.-Michaels-Gymnasium Metten

Dass es heute für Jugendliche schwieriger ist als früher, mit den Herausforderungen und Gefahren des Erwachsenwerdens zurechtzukommen, ist unumstritten. Gerade im Bereich der Drogen hat sich inzwischen ein nahezu unübersichtlicher Markt herausgebildet, der sich stets verändert. Deshalb ist es für die Eltern der Heranwachsenden besonders wichtig, gut informiert zu sein, um den Jugendlichen in rechter Weise zur Seite stehen und mehr...

Kalliope erspielt 1000 € für Flutopfer

Am vergangenen Donnerstag, dem 13. Juni 2013 lud die Kalliope zu ihrem Jahreskonzert ein, das bei Bilderbuchwetter erstmals im Klosterhof stattfand. Der Erlös in Höhe von rund 1000 € kommt den Opfern der Flutkatastrophe zugute. Im Rahmen des Konzertes wurden die Abiturienten Dominik Anzenberger (Trompete), Michael Becker (Tuba, Blechvater), Maite Birker (Klarinette, Blechmutter) und Michael Nätscher (Trompete) verabschiedet. Die Absolventen mehr...

bild-006-170x115.jpg

Interaktives Whiteboard am St.-Michaels-Gymnasium

Durch die sehr großzügige Unterstützung des Vereins der Freunde des Benediktinerstiftes Metten e. V. konnte vor Kurzem ein interaktives Whiteboard im Medienraum des Gymnasiums installiert werden. Das Whiteboard wird an einen Computer angeschlossen, dessen Bildschirm über einen Beamer für alle sichtbar wird. Die Bedienung erfolgt mehr...

cimg0190-170x115.jpg

Kammerchorfahrt nach Triest

Der Kammerchor verbrachte auf Einladung des Altmetteners Matthias Probst (Abs. 2000) das vergangene Wochenende in Triest und besuchte neben den dortigen Sehenswürdigkeiten auch das Thurn-und-Taxis-Schloss Duino und die Stadt Grado. Am Sonntagnachmittag gestaltete der Chor einen Gottesdienst im Tridentinischen Ritus in der Kirche „Beata Vergine mehr...

weiser-rauch-170x115.jpg

Weißer Rauch im Klosterhof

Karl der Große staunte nicht schlecht, als ihm heute Nachmittag weißer Rauch vor seiner Granitnase aufstieg. Genau eine Woche nach der Wahl Jorge Mario Kardinal Bergoglios zum neuen Papst wurden in Metten die Blecheltern der Kalliope neu gewählt. Die bisherigen, Maite Birker und Michael Becker mehr...

sa-170x115.jpg

Schülerinitiative für Samstagsunterricht weckt überregionales Medieninteresse

Schülerfreundlicher sollte das St.-Michaels-Gymnasium werden. So überlegte die Schule, ob ein vermehrter Nachmittagsunterricht im Vergleich mit zwei Unterrichtssamstagen im Monat nicht doch das kleinere Übel sei. Doch die Schüler waren anderer Meinung und vertraten diese auch in der Öffentlichkeit - zuerst in der Presse, dann mehr...

Partnerschule der Universität Regensburg

Gemeinsam mit 22 weiteren Schulen wurde das St.-Michaels-Gymnasium im Rahmen eines Festaktes an der Universität Regensburg am 2. Oktober 2012 als Partnerschule in das Schulnetzwerk der Universität Regensburg „dialogUS“ aufgenommen. Die Vereinbarung beinhaltet vor allem eine Zusammenarbeit in den Bereichen Lehrerbildung und Bildungsforschung und gilt zunächst für die Jahre 2012 bis 2017. Vertreter des Lehrerkollegiums und der Schüler nahmen am mehr...