Konzerte im Kloster Metten

 

Sinfoniekonzert_


Konzerte im Kloster Metten 2022

Kartenvorverkauf: Benediktinerstift Metten, Klosterpforte
Reservierung telefonisch: 0991 / 9108 – 113
Reservierung per E-Mail: stiftsmusik@kloster-metten.de
Information: 0991 / 9108 – 136 und www.kloster-metten.de

Aufgrund von Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie können Veranstaltungen entfallen oder verschoben werden. Wir bitten um Beachtung entsprechender Hinweise auf der Homepage und in der Presse!


Samstag, 19. Februar 2022, 19 Uhr im Sudhaus

Faschingskonzert



Camille Saint-Saëns: Karneval der Tiere
Antonin Dvořák: Slawische Tänze
George Gershwin: Drei Preludes
Darius Milhaud: Scaramouche
Maurice Ravel: Bolero

Klavierduo Walachowski:
Anna & Ines Walachowski, Klavier

Eintritt: 20 €, erm. 15 €


Sonntag, 3. April 2022, 16 Uhr in der Stiftskirche

Passionsmusik



Musik von Johann Sebastian Bach

Alexandra Kaeufl, Violine
Felizitas Rodach, Orgel
Kammerchor des St.-Michaels-Gymnasiums
Christoph Liebl, Leitung

Eintritt frei


Freitag, 29. April, 19 Uhr im Festsaal

Kammerkonzert

Stipendiaten der Orchesterakademie des Bayerischen Staatsorchesters München

Eintritt: 25 €, erm. 20 €

Benefizveranstaltung des Lions-Hilfswerks Deggendorf in Zusammenarbeit mit den „Konzerten im Kloster Metten”


Samstag, 28. Mai 2022, 19 Uhr im Festsaal
Sonntag, 29. Mai 2022, 16 Uhr im Festsaal

Sinfoniekonzert

Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 84 Es-Dur
Ludwig van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 19
Franz Schubert: Sinfonie Nr. 5 B-Dur D 485

Gerold Huber, Klavier
Bläser des Bayerischen Staatsorchesters München
Kammerorchester Regensburg
Christoph Liebl, Leitung

Eintritt: 25 €, erm. 20 €


Freitag, 1. Juli 2021, 19 Uhr im Theatersaal
Samstag, 2. Juli 2021, 19 Uhr im Theatersaal

Oper


Christoph Willibald Gluck: „Orfeo ed Euridice”

Katharina Burkhart, Sopran (Euridice)
Manfred Plomer, Bass (Orfeo)
Lenka Jombíková, Sopran (Amor)
Kammerchor des St.-Michaels-Gymnasiums
Kammerorchester Metten
Ballettgruppe der Tanzschule Heim, Deggendorf
P. Athanasius Berggold OSB, Regie
Christoph Liebl, Leitung

Eintritt: 15 €, erm. 10 €


Sonntag, 25. September 2022, 12 Uhr im Himmelbergschlösschen

Matinee

„Konzert bei Maria Theresia‟

Musik von Wolfgang Amadeus Mozart, Georg Christoph Wagenseil, Joseph Haydn, Christoph Willibald Gluck u. a.

Concilium musicum Wien:
Lavinia Dames, Sopran
Christoph Angerer & Milan Nikolic, Violine
Ute Groh, Violoncello
Peter Frisée, Cembalo

Eintritt: 20 €, erm. 15 €


Samstag, 19. November 2022, 19 Uhr im Wittelsbachersaal

Liederabend


Franz Schubert: „Die schöne Müllerin‟

Sebastian Schober, Tenor
Oresta Cybriwsky, Klavier

Eintritt: 20 €, erm. 15 €