Willkommen auf der Homepage des Kloster Metten!

Mehr als 1.250 Jahre wird auf dem nördlichen Donauufer das Lob Gottes gefeiert. Es war einst ein mutiger Schritt, dass sich Benediktiner in dieser Landschaft niederließen und sie kultivierten. Der erste Abt Utto und seine Mönche dürften vermutlich die ersten gewesen sein, die hier schreiben, lesen und rechnen konnten. Aber sie wollten nicht die einzigen sein und gründeten schon bald eine Schule. Dieser Tradition, verbunden mit der Weitergabe der christlichen Werte, fühlen wir uns bis heute verpflichtet. Auf dieser Seite wollen wir Sie einladen, mehr zu erfahren, über unser Leben im Kloster im Sinne des heiligen Benedikt, der seinen Mitbrüder aufgetragen hat: „Ora et labora“ (Bete und arbeite“).

Schule ist die spannende Zeit der Entdeckung von Talenten und Begabungen. Uns sind Schätze anvertraut, die es zu heben gilt. Das macht Schule, das macht Leben bunt und vielfältig.

Abt Wolfgang M. Hagl OSB

DSC06433-e1551815922134-170x115.jpg

Ostern mitleben in der Abtei Metten

  18. – 21. April 2019 Angebot für junge Männer ab 18 Jahren Anmeldung: abt.wolfgang@live.de Einfach mal was für die Seele tun… Wer sehnt sich nicht danach, einmal dem Alltag zu entkommen, aus dem Hamsterrad des Jobs auszusteigen und sich eine Auszeit zu gönnen? Oft ist es hilfreich, dafür den Ort mehr...

IMG_5392_-170x115.jpg

Unser Novize Fr. Benedikt Auer

  Am Fest der hl. Scholastika hatten wir die große Freude einer Einkleidung. Unser Postulant Valentin Auer erhielt in der Feier der Vesper das Ordensgewand, die Regel des heiligen Benedikt und seinen neuen Namen: Fr. Benedikt. Er beginnt damit das einjährige Noviziat, in dem der sich mehr...

Faschingskonzert entfällt

Das für Samstag, den 16. Februar 2019 um 20 Uhr im Sudhaus angekündigte Faschingskonzert „Carmen trifft Tosca” mit dem ensemble diX muss leider krankheitsbedingt entfallen. An der Klosterpforte erworbene Konzertkarten können dort zurückgegeben werden. Möglich ist auch eine Rücküberweisung, in diesem Fall bitten wir um Kontaktaufnahme, telefonisch (0991/9108-113) oder per E-Mail (stiftsmusik@kloster-metten.de).   mehr...

palestrina-170x115.jpg

Mettener Kirchenchor mit der „Palestrina-Medaille“ ausgezeichnet

Seit 150 Jahren besteht der Mettener Kirchenchor. Dieses Jubiläum hat der Allgemeine Cäcilien-Verband in Deutschland zum Anlass genommen, seine „Palestrina-Medaille“ dem Kirchenchor Metten zu verleihen. Die Palestrina-Medaille – benannt nach Giovanni Pierluigi da Palestrina, einem Meister der Kirchenmusik des 16. Jahrhunderts – wurde aus Anlass der mehr...

Adventkranz_-170x115.jpg

Geschenkte Freude

„Es kommt nur darauf an, dass Du glücklich wirst“. Diesen Satz hören oder sagen wir oft, wenn es um eine wichtige Zukunftsentscheidung von nahestehenden Menschen – ob im Beruf oder in einer Beziehung – geht. Er begegnet uns aber auch jetzt im Advent immer wieder mehr...

Hl.-Hedwig-Passau-Niedernburg-um-1410-1420_-e1543334114208-170x115.jpg

Heilige Hedwig – eine starke Frau in stürmischen Zeiten

  „Die kämpferische Kämpferin“ – so wird die Bedeutung des Namens „Hedwig“ beschrieben. Vom Leben einer außergewöhnlichen Frau – der Heiligen Hedwig – erzählt eine aktuelle Ausstellung in der neuen Bibliothek des Klosters Metten. Eröffnet wurde die Ausstellung, die auf acht Präsentationstafeln den Inhalt des „Hedwig-Codex“ mehr...

DSCN1940_-170x115.jpg

Nikolausabend in Regensburg am 10. Dezember

Die Regensburger Altmettener beginnen ihren Nikolausabend mit  einem Gottesdienst in der Kirche St. Johann (zwischen Dom St. Peter und dem Bischofshof) um 18.30h. Im Anschluss an den Gottesdienst treffen wir uns (ab ca. 19.30h) zum gemütlichen Abend mit Neuigkeiten und Berichten aus Kloster und Schule wie schon mehr...

IMGP1023_-170x115.jpg

Diakonatsweihe

Am Freitag, 26. Oktober 2018, wird Fr. Gregor Schuller durch Diözesanbischof Dr. Rudolf Voderholzer in der Abteikirche zum Diakon geweiht. Das Pontifikalamt beginnt um 16.00 Uhr. Alle sind herzlich eingeladen, mitzubeten und mitzufeiern.     mehr...

LogoFreunde-170x115.jpg

Mitgliederversammlung des „Vereins der Freunde”

  Der „Verein der Freunde des Benediktinerstifts Metten e. V.” lädt zu seiner Mitgliederversammlung am Samstag, den 17. November 2018 um 16 Uhr in Metten ein. Treffpunkt ist die Klosterpforte. Gäste sind herzlich willkommen! mehr...

Nikolausaltar-im-Kapitelsaal_-170x115.jpg

Karwoche 2018: Gottesdienste und Beichtgelegenheiten

Wir laden sehr herzlich ein zur Mitfeier der großen Glaubensgeheimnisse vom Leiden, Tod und Auferstehung unseres Herrn. Gründonnerstag: 19.00 Uhr Feierlicher Abendmahlsgottesdienst mit Fußwaschung. Zelebrant: Erzbischof em. Dr. Karl Braun, Bamberg anschl. stille Anbetung bis Mitternacht in der Benediktuskapelle Karfreitag: 06.00 Chorgebet in der Kirche: Matutin und mehr...

metten-br-170x115.jpg

Katholischer Gottesdienst zum Dreikönigsfest

Zum Hochfest „Epiphanias“ überträgt BR Fernsehen einen katholischen Gottesdienst aus der Kloster-und Pfarrkirche in Metten. mehr...

Feierstunde-H.-Auer-e1498753594441-170x115.jpg

Auszeichnung für unseren Stiftsorganisten

Anlässlich seines 80. Geburtstages am Sonntag, den 25. Juni 2017 wurde unser Stiftsorganist Alois Auer von Abt Wolfgang im Auftrag des Bischofs für sein vielfältiges musikalisches Engagement in Kloster, Schule und Pfarrei mit der Bischof-Johann-Michael-von-Sailer-Medaille der Diözese Regensburg ausgezeichnet. Herr Auer kam 1981 als Musiklehrer an mehr...

lubomyr-170x115.jpg

Kardinal Lubomyr Husar gestorben

  Kardinal Lubomyr Husar, das frühere Oberhaupt der ukrainischen griechisch-katholischen Kirche verstarb schwer krank am Mittwoch im 85. Lebensjahr in Kiew. In Lviv (Lemberg), seiner Geburtsstadt, wo Husar auch viele Jahre als Großerzbischof seinen Amtssitz hatte, wurde der 1. Juni zum Trauertag ausgerufen. Die Begräbnisfeierlichkeiten finden mehr...

1-Vortragskreuz-170x115.jpg

Karwoche 2017: Gottesdienste und Beichtgelegenheiten

Wir laden sehr herzlich ein zur Mitfeier der großen Glaubensgeheimnisse vom Leiden, Tod und Auferstehung unseres Herrn.   Gründonnerstag: 19.00 Uhr Feierlicher Abendmahlsgottesdienst mit Fußwaschung, anschl. stille Anbetung bis Mitternacht in der Benediktuskapelle   Karfreitag: 06.00 Chorgebet in der Kirche: Matutin und Laudes 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr Beichtgelegenheit 15.00 Uhr Feierliche Karfreitagsliturgie: Wortgottesdienst, mehr...

bi20metten3-170x115.jpg

„Entwicklung ist das neue Wort für Frieden“

Beim Neujahrsempfang von Kloster und Markt Metten fand Staatssekretär a.D. Dr. Albert Schmid mutige Worte Nach den Feierlichkeiten zum 1.250jährigen Gründungsjubiläum der Benediktinerabtei Metten im vergangenen Jahr richtete der diesjährige Neujahrsempfang den Blick auf die Bedeutung der katholischen Kirche in einer auseinanderdriftenden Welt. Abt Wolfgang Hagl begrüßte mehr...

DSCN9494_-170x115.jpg

Neues Jahr 2017

Mit diesen winterlichen Impressionen aus dem Klostergarten grüßen wir Sie herzlich und wünschen Ihnen ein gesegnetes, glückliches und friedliches Neues Jahr 2017.   mehr...

P1050012_-170x115.jpg

Nikolausabend in München

Dr. Ute und Gerhard Friedrich laden alle Altmettenerinnen und Altmettener aus München und der Region sehr herzlich zum Nikolausabend in das Münchener Hofbräuhaus (Wappensaal 1. OG) ein. Mittwoch, 7. Dezember 2016 ab 19.00 Uhr mehr...

Jesus Christus ist das Hier und Jetzt

Die buddhistische Leichtigkeit kann nicht die Kraft barmherziger Liebe ersetzen Ein Beitrag von Peter Altmannsperger jesus-christus-ist-das-hier-und-jetzt mehr...

Fernsehgottesdienst am 2. Advent

Am 4. Dezember, dem 2. Adventssonntag wird um 10 Uhr der Gottesdienst aus unserer Stiftskirche im Bayerischen Fernsehen live übertragen. Nähere Informationen sind auf der Homepage des Bayerischen Rundfunks zu finden: http://www.br.de/themen/religion/gottesdienst-metten-katholisch-112.html mehr...

KID2010-05-12_174_-e1475415589662-170x115.jpg

Abschluss des Jubiläumsjahres in Metten

Wir feiern am Montag, dem 3. Oktober, am Fest des seligen Utto, des ersten Abtes von Metten, mit einem Tag der Pfarreien den Abschluss unseres großen Jubiläums „1250 Jahre Abtei Metten“. Den festlichen Gottesdienst um 18.00 Uhr in der Klosterkirche zelebriert der Hochwst. Herr Erzbischof em. mehr...

Gregor_-170x115.jpg

Ewige Profess

Am 24. September 2016 wird Fr. Gregor Schuller OSB die Ewigen Profess ablegen. Das Pontifikalamt beginnt um 10.00 Uhr in der Klosterkirche. Die Benediktiner von Metten laden zu dieser Feier voll Freude und Dankbarkeit ein. Die Freude in dieser Feier drückt sich auch in der Musik aus: Gregorianischer Choral,  die mehr...

DSCN2584_-170x115.jpg

Neuer Abtprimas

Ein US-Amerikaner folgt auf den Deutschen Benediktiner Notker Wolf: Der Nachfolger als Abtprimas der Benediktinier heißt Gregory Polan und stammt von der Abtei Conception im US-amerikanischen Bundesstaat Missouri. 16 Jahre lang hatte Wolf sein Amt an der Spitze des Benediktinerordens inne gehabt. Die rund 250 Äbte mehr...

bild-orgel-170x115.jpg

Orgelschnuppertag

Am Samstag, 17. September 2016, findet in der Diözese Regensburg erstmalig ein Orgelschnuppertag statt. Von 11 bis 12 Uhr werden an diesem Tag in vielen Kirchen der Diözese die Orgelemporen offen stehen, damit sich alle Interessierten ein Bild von dem Instrument machen können, das sie mehr...

WALLFAHRT-Fotothek-07-03-18-170x115.jpg

Fotothek des Klosterarchivs Metten

Im Klosterarchiv hat sich eine große Anzahl von Fotos angesammelt, die leider nicht beschriftet sind: Personen, ehemalige Schüler, Häuser, Kirchen etc. Es soll auf diesem Weg versucht werden, wenigstens einen Teil zu identifizieren, damit sie in die Fotosammlung integriert werden können. Vielleicht taucht das eine mehr...

markt1-170x115.jpg

Klostermarkt 2016

Vom 27. -29 Mai findet der 18. Bayerisch-Oberösterreichische Klostermarkt in Metten statt. Öffnungszeiten: Freitag 14 - 18 Uhr Samstag 10 - 18 Uhr Sonntag 10 - 18 Uhr mehr...

P7100007-170x115.jpg

Studiengenossenfest am 23. Juli

Alle derzeitigen und ehemaligen Schüler und Lehrer sind zum Studiengenossenfest im Rahmen des Jubiläumsjahres zum 1250-jährigen Bestehen der Benediktinerabtei Metten eingeladen. Um 10 Uhr beginnt der Festgottesdienst im Klosterhof, um ca. 12 Uhr besteht die Möglichkeit zum Mittagessen unter und um die kleine Turnhalle. Wer mehr...

DSC04977_-170x115.jpg

Kirchweihe 2016

Auch wenn wir die Klosterkirche wegen der Renovierung noch nicht benutzen können, feiern wir die Weihe der Kirche am Pfingstdienstag vor 752 Jahren in der Benediktuskapelle, die vermutlich mindestens eine Wand zum Kirchturm aus dieser Zeit besitzt. Umso größer wird die Freude sein, wenn wir mehr...

SAM_4208_-170x115.jpg

50 Jahre Markt Metten

Am Freitag, den 13. Mai, hat die Marktgemeinde Metten zum Festakt in den Festsaal des Klosters geladen. 50 Jahre ist die Markterhebung im Jahr 1966 her (die Klostergründung ca. 25 mal so lange!). Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Erhard Radlmaier und dem Grußwort von Abt Wolfgang mehr...

bi-nuntius4-170x115.jpg

Päpstliche Grüße zum Mettener Jubiläum

Aus der „Deggendorfer Zeitung“ vom 6. April 2016: Apostolischer Nuntius feiert mit der Klostergemeinschaft einen Gottesdienst zu Ehren des hl. Benedikt Metten. Auch Papst Franziskus feiert mit dem Kloster Metten das Jubiläum des 1250-jährigen Bestehens. Der Apostolische Nuntius in der Bundesrepublik Deutschland Erzbischof Dr. Nikola Eterovic hat mehr...

SAM_3767-170x115.jpg

Rudolf Rauch – ein vielseitiger Individualist

Eröffnung der Ausstellung im Wittelsbachersaal des Klosters am 5. 4. 2016 durch einen Festvortrag von Kreisheimatpfleger Florian Jung. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von Fr. Gregor an der Truhenorgel und P. Norbert an der Querflöte. Die Ausstellung ist bis 24. April täglich von 16 Uhr bis 18 mehr...

SAM_3782-170x115.jpg

Hl. Benedikt

  Die 1250-jährige Benediktinerabtei Metten feierte den Vater des Abendlandes mit einem Festgottesdienst unter Vorsitz des Apostolischen Nuntius in Deutschland Nikola Eterović (da die Kirchenrenovierung noch nicht abgeschlossen ist, in der Turnhalle). Die Predigt des Nuntius (auf den Seiten der Nuntiatur) Im Anschluss an das Pontifikalamt fand das traditionelle mehr...

Ostern2016-e1459068748119-170x115.jpg

Ostern 2016

  Christus hat das Leiden nicht weggenommen, er hat es auf sich genommen, er hat den Tod auf sich genommen, er hat den Tod überwunden und uns das Leben geschenkt. Wir feiern unser Jubiläumsjahr, an Ostern versammelt um den Auferstandenen, unsere österliche Freude wurde noch gesteigert durch mehr...

Deggendorfer-ZeitungBinderbi-metten11-1-170x115.jpg

Hoffnung auf das Füllhorn

1250 Jahre Abtei Metten Hoffnung auf das Füllhorn Der Neujahrsempfang von Kloster und Markgemeinde steht im Zeichen großer Erwartungen an den Hochschulstandort Metten Nach dem Gamelbertfest in Michaelsbuch hat die Benediktinerabtei Metten ihre Veranstaltungsreihe im Jubiläumsjahr fortgesetzt. Am 21. Januar fand der Neujahrsempfang, gemeinsam mit der Marktgemeinde, anläßlich mehr...

Chronik-1-170x115.jpg

Chronik der Abtei Metten 766–2016

Michael Kaufmann OSB Chronik der Abtei Metten 766–2016 Die 1250 Jahre umfassende Chronik von Metten möchte ein Gesamtbild über die vielfältigen Entwicklungen verschaffen, die das niederbayerische Kloster seit der Gründung im 8. Jahrhundert durchlaufen hat. Der Weg führte vom Rodungskloster zur Kommende, dann wieder zur Erneuerung des mehr...

110-V1-16-Gamelbertfest-Michaelsbuch-17.1.2016_-1-170x115.jpg

Wallfahrt zum Ursprung

1250 Jahre Abtei Metten Wallfahrt zum Ursprung Mit einem Festgottesdienst in Michaelsbuch, geweihtem Brot & einer neuen Chronik beginnt das Jubiläumsjahr der Abtei Metten Metten/Michaelsbuch. Mit einer heiligen Messe zu Ehren des Seligen Gründerpfarrers Gamelbert am 17. Januar 2016 in Michaelsbuch hat das Jubiläumsjahr für die Abtei Metten begonnen. Das mehr...

Wahrer Glaube kommt von innen

Am Vorabend ihres 1.250-jährigen Gründungsjubiläums wird die Benediktinerabtei Metten von Grund auf renoviert – und sendet damit eine Botschaft zur geistigen Erneuerung Im Kloster Metten geht es zur Sache: Bröselnder Putz wird abgeschlagen, Tiefgrund wird aufgetragen, Schutt weggekarrt, Dachpfannen werden ersetzt, Spengler verarbeiten Kupferdachrinnen, Maler tragen frische Farbe auf. Nahezu jeder in Metten dürfte die Gerüste an Mauern und Dach des Klosters bemerkt mehr...

1250 Jahre Benediktinerabtei Metten

„Ein Ort für Gott und die Menschen“ Veranstaltungs-Vorschau für das Jahr 2016: 17. Januar: Fest des sel. Gamelbert: Beginn des Jubiläumsjahres in Michaelsbuch 05. – 24. April: Ausstellung mit Werken von Rudolf Rauch im Wittelsbacher-Saal Öffnungszeiten: täglich 16 Uhr -  18 Uhr 27. – 29. Mai: Bayerisch-Oberösterreichischer Klostermarkt 15. und 16. Juli: Oper „King Arthur“ von Henry Purcell im Klosterhof 23. Juli: mehr...

email-170x115.jpg

Wichtiger Hinweis:

Die E-Mail-Adresse von Abt Wolfgang abt.wolfgang@t-online.de funktioniert nicht mehr. Wenn Sie Abt Wolfgang ein E-Mail schicken wollen, wählen Sie bitte eine der folgenden Adressen: abt.wolfgang@live.de oder abt.wolfgang@kloster-metten.de mehr...