Gymnasium

Mit der Wiedererrichtung des Klosters Metten nach der Säkularisation 1830 durch König Ludwig I. war den Benediktinern auch die Aufgabe zugefallen, eine Schule aufzubauen. Schon früher hatte ein Seminar für Sängerknaben existiert aus dem sich nun bis heute das St.-Michaels-Gymnasium entwickelt hat. Es ist eine kleine Schule mit persönlicher Atmosphäre für Mädchen und Jungen und verfügt über einen humanistischen sowie einen neusprachlichen Zweig. Schulleiter ist Pater Erhard Hinrainer.

Am Gymnasium unterrichten neben Abt Wolfgang Hagl und Schulleiter Pater Erhard Hinrainer, die beide katholische Religionslehre erteilen, noch weitere drei Mitbrüder. Pater Thomas Winter gibt die Fächer Mathe und Physik und Informatik. Pater Markus Haering vertritt das Fach Wirtschaft und Recht. Die Theatergruppe wird von Pater Athanasius Berggold betreut, der auch Religion unterrichtet.

Ansprechpartner: Schulleiter Pater Erhard Hinrainer
Tel. (09 91) 91 08 – 1 20
Fax (09 91) 91 08 – 1 78
E-Mail: sekretariat@kloster-metten.de

St. Michaels-Gymnasium Metten